Bildungsurlaub Bremen

***www.Bildungsurlaub.info***  


  Seminare Studienreisen Weiterbildung Fremdsprachen Politik Umwelt Gesellschaft EDV Recht Fortbildung Rhetorik Internet Bildungsreisen
  Ökologie Bildungsfreistellung Englisch Spanisch Französisch Computer Kommunikation Moderation
 
HOME

Rahmenbedingungen & Angebote

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorp.
Niedersachsen
NRW
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Reiseländer

  England
  Irland
  Malta
  Italien
  Frankreich
  Spanien
  Australien
  Kanada
  Schottland
  Argentinien
  Portugal

 


Zusammenfassung


Alle Arbeitnehmer und Auszubildenden haben einen Anspruch von 6 Tagen Bildungsfreistellung pro Jahr. Die Hälfte davon muss vom Arbeitnehmer selbst in Form von Urlaub o.ä. eingebracht werden. Die Bildungsfreistellung soll der allgemeinen, beruflichen oder politischen Fortbildung dienen.

Der Anspruch von 2 oder mehr Jahren kann zusammengefasst werden. Der Arbeitgeber muss 8 Wochen vor Beginn des Seminars informiert werden.



Rahmenbedingungen für Bildungsurlaub im Saarland

Zuständigigkeit:
Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft
Referat G 1
Hohenzollernstraße 60
66117 Saarbrücken

Gesetze, Verordnungen etc.



Bildungsurlaub im Inland

Anbieter



Bildungsurlaub im Ausland

Sprachreisen: Bildungsurlaub anerkannt im Saarland



 

 
Weitere Themen:
Sprachaufenthalt

www.bildungsurlaub.info
impressum
Haftungsausschluss
Bildungsurlaub