Bildungsurlaub in England

***www.Bildungsurlaub.info***  


  Sprachreise Studienreisen Weiterbildung Fremdsprachen Englisch Umwelt Gesellschaft EDV Spanischsprachkurs Fortbildung
  Bildungsreisen Sprachaufenthalt Englisch Spanisch Französisch Computer Kommunikation Moderation Wirtschaftsenglisch
 
HOME

Rahmenbedingungen & Angebote

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorp.
Niedersachsen
NRW
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Reiseländer

  England
  Irland
  Malta
  Italien
  Frankreich
  Spanien
  Australien
  Kanada
  Schottland
  Argentinien
  Portugal

 




Bildungsurlaub England

England gehört zum Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland, neben den Landesteilen Wales und Schottland, die früher eigenständige Königreiche darstellten. Großbritannien ist eine konstitutionelle Monarchie, d.h. dem Namen nach ist die heute herrschende Königin Elisabeth II. Oberhaupt des Staates. Der Name England entstammt dem altenglischen Wort „Englas“ für den westgermanischen Volksstamm der Angeln (& Jütten), die auf der Insel siedelten.

Die Geschichte Englands ist eine wechselvolle Historie verschiedener Besiedlungs- und Eroberungswellen. Aus der neolithischen Periode zeugen heute noch Steinkreise und andere Megalitharchitekturen. Unter Cäsar wurde England 55 v.u.Z. 300 Jahre besetzt. In der Zeit wurde der berühmte Hadrianswall gegen die nordische Bedrohung aus dem Piktenland (Schottland) erbaut. Viele römische Siedlungen bildeten den Kern für heutige britische Großstädte wie London (lat. Londinium).

Nach dem 2. Weltkrieg unter der wirtschaftlichen und militärischen Vormachtstellung der englischsprachigen USA eroberte Englisch als Handelssprache Nummer Eins die Wirtschaftswelt. Für viele deutschsprachige Lernende ist sie durch ihre sprachliche Verwandtschaft der einfachste Zugang für eine Verständigung im Ausland. In den meisten bereisten Ländern der Welt findet man jemanden, der des Englischen mächtig ist. Durch Hollywood und englischsprachige Serien gewinnt die Sprache, in Verbindung mit einem amerikanisierten Lifestyle, weitere Verbreitung in der Jugendkultur und urbanen Zentren der aufstrebenden Handelsnationen Asien. Man kann zurecht behaupten, was Latein in der alten Welt zu römischen und nachrömischen Zeit bedeutete und Esperanto nicht geschafft hatte, ist heute Englisch - weltweite Austauschsprache in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, getrieben durch die Einführung des Internets als kostengünstiges Kommunikationsmedium.

Für die berufliche Weiterbildung ist Englisch damit die bedeutendste Zweitsprache. Für viele Jobs werden Englischkenntnisse vorausgesetzt und zusätzliche Kenntnisse in einer Dritten Sprache gewünscht.

Bildungsurlaub in England



 

Bildungsfreistellung in England

 
Weitere Themen:
Bildungsurlaub Italien
Bildungsurlaub Spanien
Bildungsurlaub Frankreich

www.bildungsurlaub.info
impressum
Haftungsausschluss
Bildungsurlaub