Bildungsurlaub Bremen

***www.Bildungsurlaub.info***  


  Seminare Studienreisen Weiterbildung Fremdsprachen Politik Umwelt Gesellschaft EDV Recht Fortbildung Rhetorik Internet Bildungsreisen
  Ökologie Bildungsfreistellung Englisch Spanisch Französisch Computer Kommunikation Moderation
 
HOME

Rahmenbedingungen & Angebote

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorp.
Niedersachsen
NRW
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Reiseländer

  England
  Irland
  Malta
  Italien
  Frankreich
  Spanien
  Australien
  Kanada
  Schottland
  Argentinien
  Portugal

 


Zusammenfassung


Bildungszeit nehmen können Beschäftigte und Auszubildende mit Beschäftigungsschwerpunkt in Baden-Württemberg sowie Landesbeamte und Richter, deren Beschäftigungs-, Ausbildungs- oder Dienstverhältnis bereits zwölf Monate ununterbrochen besteht.
Der Anspruch auf Bildungszeit beträgt grundsätzlich fünf Arbeitstage pro Jahr. Wird regelmäßig an weniger als fünf Tagen gearbeitet, verringert sich der Anspruch entsprechend. Für Auszubildende beträgt der Anspruch fünf Arbeitstage für die gesamte Ausbildungszeit, beschränkt auf den Bereich der politischen Weiterbildung und der Qualifizierung für ehrenamtliche Tätigkeit.
Beschäftigte beantragen Bildungszeit bei ihrem Arbeitgeber spätestens acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn.



Rahmenbedingungen für Bildungsurlaub in Baden-Württemberg

Zuständigigkeit:
Regierungspräsidium Karlsruhe
Referat 12
76247 Karlsruhe
Tel: 0721 926-2055

Gesetze, Verordnungen etc.



Angebote im Inland

Bildungszeit BW



Angebote im Ausland

Sprachreisen: Bildungsurlaub anerkannt in Baden-Württemberg



 

 
Weitere Themen:
Spanisch Übungen

www.bildungsurlaub.info
impressum
Haftungsausschluss
Bildungsurlaub