Bildungsurlaub in Kanada

***www.Bildungsurlaub.info***  


  Sprachreise Studienreisen Weiterbildung Fremdsprachen Englisch Umwelt Gesellschaft EDV Spanischsprachkurs Fortbildung
  Bildungsreisen Sprachaufenthalt Englisch Spanisch Französisch Computer Kommunikation Moderation Wirtschaftsenglisch Kanada
 
HOME

Rahmenbedingungen & Angebote

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorp.
Niedersachsen
NRW
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Reiseländer

  England
  Irland
  Malta
  Italien
  Frankreich
  Spanien
  Australien
  Kanada
  Schottland
  Argentinien
  Portugal

 




Bildungsurlaub Kanada

Kanada ist ein Bundesstaat mit der zweitgrößten Landesfläche weltweit und sehr spärlich besiedelt. Die Bevölkerung konzentriert sich größtenteils in den Stadtzentren im Süden des Landes nahe der US-amerikanischen Grenze. Eine Besonderheit Kanadas ist Québecs, frankophones Gebiet in dem Französisch als Verkehrssprache gesprochen wird. Dieser Landesteil ist immer wieder bestrebt sich unabhängig vom übrigen anglophonen Landesteil zu machen. Vorteil für Reisende, egal ob man Englisch oder Französisch als Erst- oder Zweitsprache spricht, man findet Verständigung in Kanada.

Der Landesname leitet sich aus dem irokesischen Wort für „Siedlung“ ab. Der französische Entdecker und Seefahrer Jacques Cartier nutzte das Wort zur Beschreibung des von ihm erforschten Landesteils rund um den St.-Lorenz-Strom. Später bürgerte sich der Name für das gesamte Land ein.

Historisch gesehen ist Kanada als eigenständiger, unabhängiger Nationalstaat noch nicht sehr alt. Der Krieg zwischen den Vereinigten Staaten und dem damaligen übrig gebliebenen kanadisch-britischen Kolonien stärkte das Gefühl einer Nationalen Identität. Im Bestreben um Unabhängigkeit entsandte Kanada 1927 ihren ersten eigenen Botschafter in die USA. Nach verlustreicher Beteiligung und Unterstützung von britischen Kriegseinsätzen erhielt Kanada formal erst 1982 die offizielle Unabhängigkeit.

Neben Englisch und Französisch als offizielle Landessprachen, werden verschiedene indianische Sprachen und Dialekte von den First Nation (Indianervölker), ein Frankocreolisch von den Metis (Nachfahren aus Mischehen von Pelzhändlern und Frauen indianischer Abstammung) und Inuit (Eskimo) gesprochen.

Bildungsurlaub Kanada



 

Bildungsfreistellung in Kanada

 
Weitere Themen:
Bildungsurlaub Frankreich
Bildungsurlaub England
Bildungsurlaub Australien

www.bildungsurlaub.info
impressum
Haftungsausschluss
Bildungsurlaub